In eigener Sache …

Nun ist heute den Gastronomen in Aussicht gestellt worden, dass wir ab Juli 2020 auf einen ermäßigten Steuersatz hoffen können. Warum nicht ab sofort, und wie verhält es sich mit den Leistungen des Hotelbetriebes z.B. für das Frühstück? Die Semmel für 7% aber der Kaffee für 19%? Danke. Und Grüße aus dem praktischen Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: